Menü Zuhause

Bauarbeiter nimmt seltsamen Geruch wahr

Bad Münstereifel – Am Freitagmittag (12 Uhr) nahm ein
40-jähriger Baggerfahrer aus Frechen einen seltsamen Geruch wahr,
während er im Bereich der ehemaligen Straßenmeisterei in Bad
Münstereifel  Erdarbeiten durchführte. Wenig später zeigte er
körperliche Beschwerden und wurde mit dem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte keinen Gasgeruch oder
Ähnliches feststellen. Eine Gasleitung lag nicht im bearbeiteten
Bereich. Zuständige Stellen werden den Arbeitsbereich nun überprüfen.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel