Menü Zuhause

Baum in Brand gesteckt

Zülpich (ots) – Zu einem nicht alltäglichen Brand rückte am
Mittwochmorgen die Feuerwehr aus. Nach bisherigen Feststellungen
hatten Unbekannte einen Baum an der Ecke „Zum Kiesel“ und „Pfarrer-
Krumscheidt- Straße“ in Brand gesetzt. Die unbekannten
Tatverdächtigen setzten offensichtlich das innere des Baumes in Brand
indem sie natürlich vorhandene Löcher im Baum zur Brandlegung
nutzten. Nach Aussage der eingesetzten Feuerwehr muss der Baum
gefällt werden. Es entstand ein Schaden im unteren vierstelligen
Bereich.

Bildquellen:

  • feuerwehr: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel