Menü Zuhause

Baumaterial von Baustelle gestohlen

Zuletzt aktualisiert am 5. August 2014 10:18 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Dienstagnachmittag erstattete ein
Beschäftigter einer Siegburger Baufirma Anzeige wegen Diebstahl. An
der Baustelle des neuen Schwimmbades an der Stresemannstraße hatte
man Dampfsperrbahnen gelagert. Wie dann gestern auffiel, fehlten
insgesamt 25 Rollen dieses Materials. Nach Aussage des Beschäftigten
wiegt eine Rolle 30 Kilogramm. Es entstand ein Schaden von mehreren
Tausend Euro.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel