Menü Zuhause

Bei Alleinunfall verletzt

Euskirchen (ots) – Am Samstagmorgen (16.12.2017), gegen 07.30 Uhr,
befuhr eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Brandenburg die B56n aus
Richtung Zülpich kommend in Fahrtichtung Euskirchen. Am Ende der
Bundestraße wollte sie nach rechts auf die Auffahrt der A1 in
Fahrtrichtung Köln abbiegen. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr
Fahrzeug, fuhr geradeaus über eine Verkehrsinsel und kollidierte mit
einer Leitplanke. Die 25-jährige wurde verletzt in ein nahe gelegenes
Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw sowie die Leitplanke wurden
erheblich beschädigt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel