Menü Zuhause

Bei Einfahrt in Kreisverkehr Radfahrer übersehen

53879 Euskirchen (ots) – Donnerstagabend (19.16 Uhr) brachte ein
Rettungswagen einen 59-Jährigen aus Euskirchen- Flamersheim ins
Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr er zuvor mit seinem
Rad den Kreisverkehr an der Münstereifeler Straße/Boenerstraße. Nach
seiner Aussage sowie Aussagen von Zeugen fuhr plötzlich ein
49-Jährier aus Mechernich mit seinem Pkw von der Boenerstraße in den
Kreisverkehr ein. Durch die anschließende Berührung der Fahrzeuge
stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn und verletzte sich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel