Menü Zuhause

Bei Festnahme Widerstand geleistet

Euskirchen (ots) – Polizeibeamte wollten am Freitagabend am
Rüdesheimer Torwall einen 28-jährigen Mann aus Euskirchen wegen zwei
bestehender Haftbefehle festnehmen. Als dieser die Polizei erblickte,
ergriff er mit einem Fahrrad zunächst die Flucht, konnte aber nach 20
Metern zu Fuß eingeholt werden. Während der polizeilichen Maßnahme
leistete er derart heftigen Widerstand, dass Pfefferspray eingesetzt
werden musste und Verstärkung herbeigerufen wurde. Nachdem der Mann
überwältigt war, fanden die Polizeibeamten bei ihm außerdem noch eine
kleine Menge Marihuana, das sichergestellt wurde. Drei Beamte
erlitten leichte Verletzungen.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel