Menü Zuhause

Bei Ladendiebstahl ertappt

Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2017 13:01 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen (ots) – Dienstagabend (17.45 Uhr) fiel einer
Ladendetektivin eines Marktes am Narzissenweg auf, wie ein Mann eine
mobile Rollergarage ohne zu zahlen an der Kasse vorbei brachte. Er
hatte die Husse im Geschäft aus der Verpackung genommen und sie in
eine eigene Sporttasche gesteckt. Als die Detektivin ihn ansprach,
wollte der Mann flüchten. Sie wollte ihn festhalten. Dabei schlug er
mit seinen Fäusten auf die Frau ein. Diese konnte die Angriffe
abwehren. Unbeteiligte bemerkten den Vorgang und halfen der Frau.
Gemeinsam konnte nun der Tatverdächtige bis zum Eintreffen der
Polizei festgehalten werden. Nach Personalienfeststellung des
59-Jährigen aus Euskirchen wurde dieser wieder entlassen.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel