Menü Zuhause

Bei Probefahrt mit Elektroroller gestürzt

Zuletzt aktualisiert am 14. August 2014 13:49 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen (ots) – Mittwochmittag (12.16 Uhr) führte eine 69-Jährige aus Euskirchen
mit ihrem neuen Elektroroller eine Probefahrt durch. Sie befuhr die
Einsteinstraße von der Arloffer Straße zum Hohnshecker Weg. Auf
diesen wollte sie nach links auffahren. Nach eigenen Angaben war dies
ihre erste Fahrt mit diesem Fahrzeug. Sie habe die Kurve nicht
bekommen und sei gegen den rechtsseitigen Bordstein geprallt. Danach
sei sie gestürzt und gegen eine Mauer geprallt. Mit Kopfverletzungen
wurde die Euskirchenerin ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

  • bild0002: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel