Menü Zuhause

Bei Rotlicht in Kreuzungsbereich eingefahren

53881 Euskirchen (ots) – Dienstagabend (1813 Uhr) befuhr ein
50-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Fahrzeug die Landstraße 182 vom
IPAS- Gewerbegebiet zur Kessenicher Straße. An der Ampelanlage
„Erlenhofkreuzung) zeigte diese für seinen Fahrtverlauf rot. Er
stoppte ordnungsgemäß seinen Pkw. Nach Aussagen von Zeugen fuhr er
dann dennoch plötzlich bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein. Hier
kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw eines 64-Jährigen aus
Erftstadt. Dadurch wurden der 50-Jährige, der 64-Jährige und dessen
75-jährige Begleiterin verletzt. Der 50-Jährige sucht selbständig
einen Arzt auf. Die beiden anderen Verletzten wurden mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel