Menü Zuhause

Bei Spurwechsel verunglückt

53894 Mechernich (ots) – Montagabend (18.54 Uhr) befuhr eine
54-Jährige aus Köln mit ihrem Pkw die Bundesstraße 266 von Kommern
nach Euskirchen. Kurz vor der Rotlicht zeigenden Ampelanlage an der
„Schwerfener Kreuzung“ wechselte sie vom rechten Fahrstreifen auf die
Linksabbiegespur und wollte im Anschluss nach Schwerfen weiterfahren.
Dabei stieß sie mit einem in gleicher Richtung fahrenden Pkw eines
57-Jährigen aus Weilerswist zusammen. Dieser war auf dem linken
Fahrstreifen unterwegs. Nach seinen Angaben habe die Kölnerin ohne
Fahrtrichtungsanzeiger die Fahrstreifen gewechselt. Durch die
Kollision wurde eine 39-jährige Mitfahrerin im Fahrzeug des
Weilerswister verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein
Krankenhaus.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel