Menu Home

Bei Wohnungseinbruch erwischt

Zülpich (ots) – Wegen Videoaufzeichnungen konnte eine 
Geschädigte trotz Abwesenheit die Polizei über einen gerade 
durchgeführten Einbruch in ihr Wohnhaus am Ellemaarsgraben 
informieren. Aufgrund er detaillierten Täterbeschreibung konnte durch
eine Polizeistreife schon während der Anfahrt zum Tatort eine Person 
festgehalten werden. Es handelte sich, nach Abschluss der vor Ort 
durchgeführten Ermittlungen, um den Tatverdächtigen. Es war zu 
erkennen, dass die Person durch eine Terrassentür ins Haus gelangte. 
Im Haus durchsuchte er alle Räume und öffnete Schränke und 
Schubladen. Aufgefundenes Bargeld und einige Armbanduhren nahm er 
mit. Dies wurde bei der Durchsuchung des polizeibekannten Mannes 
aufgefunden. Er selbst ist zurzeit ohne festen Wohnsitz. Der 
Tatverdächtige wurde festgenommen und wird im Verlauf des heutigen 
Tages einem Haftrichter vorgeführt.

Bildquellen:

  • Pol-Hand / Festnahme: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel