Website-Icon Presse-Eifel

Beim Abbiegen Gegenverkehr missachtet

symbolbild

Kall (ots) – Am Samstag (16.08 Uhr) kam es auf der Bundesstraße
266, in Höhe der Abfahrt zur Landstraße 206, zu einem Zusammenstoß
zweier Pkw. Eine 19-Jährige aus Schleiden wollte mit ihrem Pkw aus
Richtung Gemünd kommen, nach links in Richtung Landstraße 206
abbiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang des entgegen kommenden
Pkw eines 49-Jährigen aus Monschau. Beide Pkw stießen frontal
zusammen, wobei sich die 19-Jährige leicht verletzte. An den
Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von über 40.000 Euro.

Die mobile Version verlassen