Website-Icon Presse-Eifel

Beim Abbiegen Krad übersehen

DSC

53879 Euskirchen (ots) – Dienstagmorgen (0730 Uhr) befuhr eine
66-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw den Eifelring zur
Münstereifeler Straße. Hier wollte sie nach links auf die
Münstereifeler Straße auffahren. Nach eigenen Angaben ließ sie einige
Fahrzeuge des Gegenverkehrs passieren. Als sie dann eine Lücke
erkannte, bog sie ab. Dabei hatte sie aber einen 16-Jährigen
Euskirchener mit seinem Kraftrad übersehen. Durch den folgenden
Zusammenstoß wurde der 16-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert und
verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die mobile Version verlassen