Menü Zuhause

Beim Einparken gegen Radfahrer geprallt

Euskirchen (ots) – Am Sonntag (20,12 Uhr) prallte eine 20-Jährige
aus Euskirchen mit ihrem Pkw beim Einparken auf der Bahnhofstraße
gegen einen Radfahrer. Der 20-Jährige aus Euskirchen verletzte sich
dabei leicht. Die Frau war unterwegs in Richtung Wilhelmstraße und
wollte am linken Fahrbahnrand einparken. Dabei stieß sie gegen den
Radfahrer, der verbotswidrig auf dem Gehweg in Richtung Bahnhof fuhr.
Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel