Menü Zuhause

Beim Frühstück von Dieb überrascht

53881 Euskirchen-Flamersheim (ots) – Ein Ehepaar aus Flamersheim
saß am Donnerstagmorgen (02.11.2017) in ihrem Haus im Erlenweg gegen
9:30 Uhr beim Frühstück, als Knackgeräusche zu hören waren. Der
Hausbesitzer ging Richtung Flur, als ein unbekannter Täter aus dem
Schlafzimmer heraustrat. Die Frau schrie laut, der Täter flüchtete
durch einen Sprung durch das Schlafzimmerfenster und lief weg. Es
entstand ein Sachschaden von 200 Euro. Das Ehepaar kam mit dem
Schrecken davon. Die Polizei suchte im Nahbereich vergebens nach dem
Täter. Die Ermittlungen dauern an.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel