Menü Zuhause

Beim Rückwärtsfahren Fußgängerin übersehen

Weilerswist (ots) – Am Dienstag gegen 8.20 Uhr fuhr ein Mann (44) aus Weilerswist mit seinem Pkw auf dem Parkplatz (Deutscher Platz) in Weilerswist rückwärts aus einer Parklücke. Hierbei übersah er die hinter dem Pkw her gehende Fußgängerin (37). Die Frau aus dem Stadtgebiet Weilerswist verletzte sich und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel