Menü Zuhause

Beim Starten geriet Pkw in Brand

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2017 18:50 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Dienstag (20.22 Uhr) musste die Feuerwehr
einen Pkw auf dem Parkplatz eines Fastfood-Restaurants auf der
„Von-Siemens-Straße“ löschen. Als der 63-jährige Fahrer aus
Nettersheim sein Auto starten wollte, stieg Rauch aus dem Motorraum.
Den vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstandene
Schwelbrand konnte die Feuerwehr löschen. Der Schaden wird auf
mehrere Tausend Euro geschätzt.

Bildquellen:

  • IMG_2422: Michael L.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel