Menü Zuhause

Beim Überholen Gegenverkehr übersehen

Zuletzt aktualisiert am 19. August 2014 10:59 Uhr von Presse-Eifel

Bad Münstereifel (ots) – Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es
am Montag (21.30 Uhr) auf der Euskirchener Straße in Höhe der
Ortslage Iversheim. Ein 21-Jähriger aus Bad Münstereifel war
unterwegs in Richtung Euskirchen. Höhe Iversheim überholte er eine
aus fünf Fahrzeugen bestehende Kolonne. Dabei kam ihm ein 27-jähriger
Mann aus Bad Münstereifel mit seinem VW Golf entgegen. Dieser
versuchte mit Lichthupe auf sich aufmerksam zu machen und steuerte
das Fahrzeug stark nach rechts. Trotzdem konnte er einen Zusammenstoß
mit dem überholenden BMW nicht vermeiden. Durch den Aufprall
verletzte sich der 27-Jährige und wurde mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht. Er konnte nach ambulanter Behandlung entlassen
werden. Der Unfallverursacher gab an, das entgegen kommende Fahrzeug
übersehen zu haben.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel