Menü Zuhause

Beim Überqueren der Straße schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert am 28. September 2014 10:18 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Samstagnachmittag, 27.09.2014, gegen 16.15
Uhr, wollte eine 16-jährige Fußgängerin aus Euskirchen die
Frauenberger Straße überqueren. Dabei wurde sie von einem
stadteinwärts fahrenden Pkw erfasst, der von einem 70-jährigen
Euskirchener geführt wurde. Die 16-Jährige wurde schwerverletzt mit
einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel