Menü Zuhause

Betrunken hinters Steuer gesetzt

Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2019 06:19 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Stotzheim (ots) – Ein 60 Jahre alter Mann aus dem
Euskirchener Stadtgebiet wurde beobachtet, wie er augenscheinlich 
stark alkoholisiert gegen 15.40 Uhr das Haus verließ und sich 
fußläufig zu seinem Pkw begab. Anschließend fuhr er davon. Im Rahmen 
der Fahndung konnte der Beschuldigte in fahrender Weise angetroffen 
werden. Ein Test ergab: Er hatte 1,8 Promille. Zudem gab der 
Beschuldigte an, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis
sei.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel