Menu Home

Betrunken mit Fahrrad unterwegs

53937 Schleiden (ots) – Mit einer Kopfplatzwunde brachte
Montagabend ein Rettungswagen einen 57-Jährigen aus Schleiden ins
Krankenhaus. Nach eigenen Angaben war der Mann auf der Maueler Straße
bergab zur Kölner Straße unterwegs. Plötzlich sei das Rad
weggerutscht und er sei zu Fall gekommen. Da bei seinen Äußerungen
die Atemluft stark nach Alkohol roch, wurde ihm ein Alkoholtest
angeboten. Dieser ergab einen Wert von 1,84 Promille. Dem Schleidener
wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel