Website-Icon Presse-Eifel

Betrunken mit Pkw unterwegs

alkoholtest blasen polizei

Zülpich (ots) – Aufgrund seiner Fahrweise fiel einem 
Streifenwagen am frühen Freitagmorgen (0.20 Uhr) ein Pkw auf der 
Bundesstraße 56n auf. Der Streifenwagen fuhr hinter dem Pkw in 
Richtung Autobahn. Während der Fahrt geriet der 41-jährige Fahrer aus
Brühl mehrfach auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Das Fahrzeug 
wurde an der Abfahrt Frauenberg angehalten. Hier stellten die 
Polizisten fest, dass der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss
stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1.34 
Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Die mobile Version verlassen