Menü Zuhause

Betrunken und ohne Führerschein auf Pkw aufgefahren

53902 Bad Münstereifel (ots) – Donnerstagnachmittag (15.50 Uhr)
standen vor einer Lichtzeichenanlage (Ampel),auf der Landstraße 11
zwischen Kirspenich und Kirchheim, an erster Stelle eine 49-Jährige
aus Euskirchen mit ihrem Pkw. Direkt dahinter stand ein 39-Jähriger
aus Wesseling mit seinem Pkw. Nach bisherigen Ermittlungen standen
beide Fahrzeuge schon einige Zeit vor der Rotlicht zeigenden Ampel
als der Wesselinger plötzlich anfuhr und gegen das Heck des
Fahrzeuges der Euskirchenerin prallte. Bei der Unfallaufnahme
bemerkten die Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Wesselinger. Ein
durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Ihm
wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Im weiteren Verlauf der
polizeilichen Ermittlungen wurde bekannt, dass der 39-Jährige auch
nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Entsprechende
Strafverfahren wurden eingeleitet.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel