Website-Icon Presse-Eifel

Betrunkene Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus

alkoholtest blasen polizei

Kall-Sistig (ots) – Eine 37-jährige Frau aus der Gemeinde 
Hellenthal kam am Montagabend (20.17 Uhr) hinter einer langgezogenen 
Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Sie befuhr die 
Bundesstraße 258, zwischen dem Kreisverkehr Sistig und dem 
Kreisverkehr in Höhe der Ortschaft Frohnrath. Im Folgenden überschlug
sich der Pkw im Graben und kam circa 60 Meter nach Abkommen von der 
Fahrbahn auf den Rädern zum Stillstand. Bei der Unfallaufnahme wurde 
bei Frau starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig 
durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Noch 
an der Unfallstelle wurden von der Frau Blutproben entnommen und der 
Führerschein sichergestellt. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Die mobile Version verlassen