Menü Zuhause

Betrunkener Fußgänger von Pkw erfasst und verletzt

Niederkastenholz (ots) – Am Donnerstag (18.05 Uhr) erfasste ein
35-jähriger Mann aus Euskirchen mit seinem Pkw einen 48-jährigen
Fußgänger aus Euskirchen auf der Landstraße 119. Der Fußgänger
verletzte sich dabei am Arm. Der 35-Jährige war unterwegs in Richtung
Flamersheim. In Höhe der Ortslage Niederkastenholz stand der dunkel
gekleidete Mann mittig auf der Straße, wobei er vom linken
Außenspiegel erfasst wurde. Der Fußgänger stand erheblich unter
Alkoholeinfluss und wurde gegenüber dem Autofahrer derart aggressiv,
dass er eine mitgeführte Bierdose nach ihm warf. Der Verletzte wurde
mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel