Website-Icon Presse-Eifel

Betrunkener Lkw-Fahrer ohne Führerschein

alkoholtest blasen polizei

Mechernich – Am Donnerstagnachmittag (16 Uhr) befuhr ein
49-jähriger Lkw-Fahrer aus Spanien die Autobahn 1. Nach Angaben von
Zeugen sei der Lkw in Schlangenlinien gefahren. Bei der
anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht
mehr im Besitz eines gültigen Führerscheins ist. Ein Alkoholtest
ergab einen Wert von 0,42 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt.
Dem Fahrer droht nun eine Anzeige.

Die mobile Version verlassen