Menü Zuhause

Betrunkener rast über Verkehrsinsel

53879 Euskirchen (ots) – Donnerstagabend (21.26 Uhr) ereignete
sich ein Verkehrsunfall auf der Kessenicher Straße, welcher
vermutlich durch einen erhöhten Alkoholkonsum (1,8 Promille) des
Autofahrers herbeigeführt wurde. Der 53-Jährige Autofahrer aus St.
Augustin war stadtauswärts unterwegs. In Höhe Hildegard-Sina-Straße
übersah der Fahrer offenbar eine Rechtsverschwenkung auf der Fahrbahn
und fuhr frontal über die Verkehrsinsel. Dabei zerstörte er zwei
Hinweisschilder. Die informierte Polizei veranlasste eine Blutprobe.
Der Führerschein wurde sichergestellt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel