Menü Zuhause

Betrunkener verliert Kontrolle über sein Fahrrad

Zuletzt aktualisiert am 19. August 2017 17:47 Uhr von Presse-Eifel

53902 Bad Münstereifel (ots) – Donnerstagabend (20.45 Uhr) befuhr
ein 50-Jähriger aus Zülpich mit seinem Pkw den Buschhöhlenweg in
Richtung Friedwald. Nach Aussage dieses Zeugen kam ihm auf dieser
Strecke ein Radfahrer mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Dieser
verlor vor den Augen des zeugen die Kontrolle über sein Fahrrad und
stürzte kopfüber auf die Straße. Der Zeuge informierte umgehend die
Rettungsdienste. Die eintreffende Polizei konnte erheblichen
Alkoholgeruch beim Radler feststellen. Ihm wurde eine Blutprobe
entnommen. Da es sich bei dem Radfahrer um einen EU- Bürger handelte,
wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel