Menu Home

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall

Dahlem (ots) – Am frühen Sonntagmorgen (00.15 Uhr) befuhr ein
32-Jähriger aus Hamm mit seinem Pkw die Bundesstraße 51 in
Fahrtrichtung Trier. Nach Aussage von Zeugen überholte er vor der
Abfahrt nach Baasem einen Pkw. Während des Manövers verlor er jedoch
die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr links in die Leitplanke.
Sein Fahrzeug stellte sich quer und prallte gegen ein überholtes
Fahrzeug. Die 48-Jährige Fahrerin aus Dahnen wurde leicht verletzt.
Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Bei der
Unfallaufnahme wurde beim 32-Jährigen Atemalkohol festgestellt. Ein
durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1.3 Promille. Ihm
wurde eine Blutprobe entnommen. Ob der Unfallverursacher im Besitz
einer gültigen Fahrerlaubnis war, müssen weitere Ermittlungen zeigen.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel