Menü Zuhause

Betrunkener vom Autofahren abgehalten

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Artikel vorlesen…“]

53894 Mechernich (ots) – In der Nacht zu Samstag wollte ein stark
alkoholisierter 20 – Jähriger aus Mechernich mit seinem Auto nach
Hause fahren. Glücklicherweise fiel das einer Frau auf, die ihn davon
abzuhalten versuchte und schließlich die Polizei verständigte. Da der
20 – Jährige noch den Autoschlüssel in der Tasche hatte und offenbar
sinnlos betrunken war, wurde er zum eigenen Schutz und zur
Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt in die Ausnüchterungszelle
verbracht. Nach Ausnüchterung konnte er das Polizeigewahrsam wieder
verlassen.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel