Menü Zuhause

Bettler raubt Handtasche

53879 Euskirchen – Am frühen Dienstagnachmittag (14.30 Uhr) bettelte ein alkoholisierter Mann auf der Kälkstraße eine Dame nach Bargeld an. Als diese ihm mitteilte kein Bargeld zu besitzen riß er ihr die Handtasche von der Schulter. Als die Geschädigte nach ihrer Handtasche griff, riss der Tatverdächtige ihr an den Haaren und schlug ihren Kopf mehrfach gegen eine Hauswand. Die Geschädigte erlitt dabei eine Platzwunde an der Stirn. Der Räuber nahm die Geldbörse aus der Tasche und verschwand. Er kann wie folgt beschrieben werden: 25 Jahre alt; 175 bis 180 cm groß; schwarze kurze Haare; Südländer; sprach gebrochen Deutsch; kein Bart und kein Brillenträger; trug bei der Tatausführung eine helle Jeanshose und eine schwarze Lederjacke.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel