Menü Zuhause

Blankenheimer Jugendzentrum musste schließen

Zuletzt aktualisiert am 17. Juli 2015 14:50 Uhr von Presse-Eifel

Leider musste das Jugendzentrum aufgrund einer personellen Vakanz vorübergehend schließen.

Nun hat der Kreistag den kommunalen Kinder- und Jugendförderplan für den Zeitraum vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2021 beschlossen. Damit ist mindestens bis zum 31.12.2018 die Finanzierung einer Fachkraft für das Jugendzentrum sichergestellt.

Damit das Jugendzentrum in Blankenheim so schnell wie möglich wieder personell besetzt werden kann, hat Bürgermeister Rolf Hartmann eine mit dem Kreis abgestimmte Stellenausschreibung unverzüglich vorgenommen.

Bürgermeister Rolf Hartmann ist zuversichtlich, dass die Stelle wieder schnell besetzt wird und das Jugendzentrum bald wieder geöffnet hat. Durch dieses Angebot kann die bestehende und erfolgreiche Jugendarbeit hiesiger Vereine und Organisationen erweitert und  unterstützt werden.

Bildquellen:

  • Info: Euregiophoto

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel