Menü Zuhause

Blutprobe wegen Drogenkonsum

Euskirchen (ots) – In der Nacht zu Samstag gegen 00.30 Uhr wurde
einem 35-jährigen Mann aus Euskirchen auf der Polizeiwache eine 
Blutprobe entnommen, nachdem er zuvor seinen Pkw mit überhöhter 
Geschwindigkeit über den Keltenring steuerte. Ein bei der Kontrolle 
durch die Polizeibeamten durchgeführter Drogenschnelltest verlief 
beim Fahrer positiv im Hinblick auf den Konsum von Amphetamin und 
Marihuana.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel