Menu Home

Bolognese auf dem Herd vergessen

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2018 14:32 Uhr von Presse-Eifel

Schleiden, Sleidanusstraße – Ein 53 jähriger beabsichtigte,
sich ein Essen vom Vortag aufzuwärmen und stellte den Topf mit der
Speise auf den Elektroherd. Dann verließ er die Küche. Seinen Angaben
zu Folge bemerkte er nach kurzer Zeit heftigen Brandgeruch. In der
Küche schlug bereits Feuer aus dem Herd. Eigene Löschversuche waren,
auch wegen der erheblichen Rauchgasentwicklung, erfolglos. Die
eintreffenden Feuerwehren aus Schleiden, Oberhausen, Bronsfeld und
Harperscheid konnten mit insgesamt 28 Feuerwehrleuten den Brand in
der Wohnung bekämpfen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000
Euro. Die Stadt Schleiden versorgte den Bewohner und kümmerte sich um
eine Ersatzwohnung.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel