Menü Zuhause

Brand beschädigt Gewächshaus

53881 Euskirchen- Frauenberg (ots) – Donnerstagmittag (13.15 Uhr)
bemerkte ein Zeuge bei Arbeiten in seinem Garten Brandgeruch. Als er
nach der Ursache suchte, erkannte er bei seinem Nachbarn an der
Straße „Altwerk“ ein brennendes Gartenhaus. Er informierte die
Rettungsdienste. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Das mittlere
Gewächshaus von insgesamt fünf Häusern wurde durch den Brand
erheblich beschädigt. Ein direkt angrenzendes wurde leicht
beschädigt. Der entstandene Sachschaden liegt in vierstelligen
Bereich. Ein technischer Defekt kann zurzeit nicht ausgeschlossen
werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Polizei sucht nun nach
der Brandursache.

Bildquellen:

  • Feuerwehr_Eu: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel