Menu Home

Brand eines Ackerschleppers mit Anhänger

Kall-Sistig (ots) – Am Samstagmittag (11.15 Uhr) geriet ein 
Ackerschlepper beim Fahren auf der Kaller Straße in Brand. Das Feuer 
bereitete sich im Motorraum aus, die Ursache war vermutlich ein 
technischer Defekt. Der Fahrer und die alarmierte Feuerwehr löschten 
den Brand. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel