Menü Zuhause

Brand im Kreiskrankenhaus

Zuletzt aktualisiert am 12. November 2017 11:54 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – Im Kreiskrankenhaus Mechernich kam es in der
Nacht zum Sonntag (00:05 Uhr) zu einem Brandgeschehen in einem
Patientenzimmer. Durch die Feuerwehr wurde die betroffene Station
geräumt und anschließend belüftet. Die Patienten wurden auf andere
Stationen verlegt. Eine Patientin erlitt eine Rauchvergiftung, die
Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf ca. 25000,- EUR
geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Bildquellen:

  • IMG_1143: Michael L.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel