Menü Zuhause

Brand im Unterholz

Blankenheim – Am Freitagabend (22.59 Uhr) kam
es auf einem abgehenden Feldweg der Kreisstraße 69 bei Blankenheim zu
einem Brand im Unterholz einer Böschung. Die eingesetzte Feuerwehr
konnte den sich ausbreitenden Brand von insgesamt circa 20
Quadratmetern vollständig löschen. Es kann davon ausgegangen werden,
dass sich der Brand durch Glasscherben oder durch eine weggeworfene
Zigarette selbst entzündet hat.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel