Menü Zuhause

Brand in Feuerwehrgerätehaus

Sinzenich (ots) – Am Mittwoch (11.10 Uhr) musste die Feuerwehr
Sinzenich einen Brand im eigenen Gerätehaus auf der St.-
Florian-Straße löschen. Aufgrund eines technischen Defektes an einer
Funkladestation war ein Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung
entstanden. Anwohner bemerkten dies und alarmierten die Wehr. Zwei
Fahrzeuge und mehrere Rollspinde konnten aus der Halle gebracht
werden. An der Hallendecke und an einem Anhänger entstand
Sachschaden. Dieser wird auf 50.000 Euro geschätzt. Personen kamen
nicht zu Schaden.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel