Menü Zuhause

Brandstiftung im Stadtgebiet Zülpich

Zülpich (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Zülpich zwei Fahrzeuge in Brand gesetzt. Gegen 01.35 Uhr brannte ein Audi auf einem Parkplatz an der Golzheimer Straße und gegen 4 Uhr fing ein VW Passat auf der Nideggener Straße Feuer, so dass auch die angrenzende Hauswand in Mitleidenschaft gezogen wurde. Gleichzeitig brannte in der Nähe, ebenfalls auf der Nideggener Straße, ein größerer Pappkarton. Aufgrund der zügigen Löschmaßnahmen der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden.

Beide Fahrzeuge wurden für die Spurensicherung sichergestellt, der Sachschaden wird auf ca. 20000 Euro geschätzt. Für die Entzündung der Feuer wurden Brandbeschleuniger verwendet, es wird von Brandstiftung ausgegangen. Die Polizei Euskirchen bittet um Hinweise auf die Brände / Täter unter Telefon 02251-7990.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel