Menü Zuhause

Brandursache bislang unklar: Dachstuhlbrand im Keltenring

Euskirchen – In der Nacht zu Montag (1.50 Uhr) kam es
in einem Mehrfamilienhaus im Keltenring zu einem Dachstuhlbrand. Die
Brandentstehung war unterhalb des Daches. Alle Personen konnten
unverletzt das Haus verlassen. Wegen des Verdachts auf
Rauchgasvergiftungen wurde ein Bewohner (27) ins Krankenhaus
verbracht. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Brandstelle
wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel