Menü Zuhause

Brennholz brannte ab

Zülpich-Bürvenich (ots) – Am Donnerstag (22.30 Uhr) musste die
Feuerwehr zu einem Brand in die Stephanusstraße ausrücken. Auf dem
Grundstück eines Reihenhauses hatte sich ein Brennholzstapel
entzündet. Das Holz brannte fast vollständig nieder. Angrenzende
Gebäudeteile und ein in der Nähe abgestellter Pkw wurden durch die
Hitzeeinwirkung leicht beschädigt. Wodurch der Brand ausgelöst wurde,
ist unbekannt. Die Eigentümer hatten die Brennholzscheite am
Vormittag geliefert bekommen und diese aufgeschichtet. Am Abend
stellten sie das Feuer fest und alarmierten die Feuerwehr.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel