Menü Zuhause

Brings unterstützen Benefiz-Aktion

Sportwoche des SC Wißkirchen startet am Dienstag, 24. Mai, mit Benefiz-Veranstaltung – Erlös geht an ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Mechernich-Kalenberg/ Wißkirchen – Mit einer Benefiz-Veranstaltung zugunsten kranker Kinder wird die Sportwoche des SC Wißkirchen am Dienstag, 24. Mai, zum 14. Mal in Folge eröffnet. Zum in diesem Zusammenhang stattfindenden „Torwandschießen“ werden wieder viele prominente Gäste aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Sport erwartet. Der Erlös geht in diesem Jahr an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Erftstadt.

Auf der Suche nach einem Schirmherrn sind die Organisatoren um den SC-Ehrenvorsitzenden Jürgen Sauer jetzt fündig geworden: Nach Weltmeistern und Olympiasiegern übernehmen in diesem Jahr die Musiker von Brings, der prominenten Kölschrock-Band aus der Domstadt, die Schirmherrschaft. Das ist das Ergebnis eines Besuchs von Jürgen Sauer und Jürgen Schmitz vom SC Wißkirchen bei Stephan Brings in Mechernich-Kalenberg.

„Und wir kommen nicht nur zur Überreichung des Spendenschecks, wir werden auch Gitarre und Keyboard im Gepäck haben, so dass das eine oder andere Lied zum Mitsingen drin ist“, versprach Stephan Brings den Organisatoren des SC Wißkirchen, bevor er sich auf sein Fahrrad zu einer Trainingsrunde durch die Eifel schwang.

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • Stephan Brings: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel