Menu Home

Brite fuhr Pocketbike ohne Sturzhelm und stürzte

Blankenheim-Dollendorf (ots) – Ein 42-jähriger britischer Tourist befuhr am heutigen Dienstag (10.35 Uhr) mit einem nicht für den Straßenverkehr zugelassenen Pocketbike die Lindenstraße (Ortsdurchfahrt) in Dollendorf.

Ohne Fremdeinwirkung kam er aus nicht bekannten Gründen zu Fall, wobei er sich beim Sturz auf den asphaltierten Boden schwerste Kopfverletzungen zuzog. Der Fahrer trug weder einen Sturzhelm noch Schutzkleidung.

Der Mann kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik. Die Straße war für über eine Stunde gesperrt.

Bildquellen:

  • Brite fuhr Pocketbike ohne Sturzhelm und stürzte. Foto: Polizei: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel