Menü Zuhause

Codiertes Rad konnte Besitzerin zurückgegeben werden

Euskirchen (ots) – Ein im Jahr 2007 abhanden gekommenes Damenrad
konnte ihrer Besitzerin nun zurückgegeben werden. Eine Frau von der
Sebastianusstraße informierte am Dienstagmorgen (10.00 Uhr) die
Polizei über ein an ihrer Hauswand stehendes Fahrrad. Als die Beamten
die Rahmennummer überprüfen wollten, fiel ihnen die zusätzliche
Codierungsnummer der Kreispolizeibehörde Euskirchen auf. Aufgrund
dieser Nummer konnte die Eigentümerin von der Unitasstraße ausfindig
gemacht werden. Da die Eigentümerin selbst nicht erreichbar war,
wurde das Rad dem Ehemann übergeben. Anschlussermittlungen sind noch
erforderlich.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel