Website-Icon Presse-Eifel

Da reicht die Mofa-Prüfbescheinigung nicht aus

verkehrskontrolle

Euskirchen – Zwischen Sonntag (2 Uhr) und Montag (19.15 Uhr)
fielen der Euskirchener Polizei zwei Rollerfahrer auf, die mit ihren
Fahrzeugen deutlich schneller als 25km/h fuhren. Bei den jeweils
anschließenden Kontrollen stellte sich heraus, dass beide Fahrer (16,
17) nur im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung sind. Der 16-Jährige
aus Euskirchen hatte sogar sein Kennzeichen abgebrochen, um „im Falle
einer Polizeikontrolle, nicht sofort angehalten zu werden“. Beiden
jungen Männern drohen nun Verfahren und die Überprüfung zur Eignung
des Führerscheins.

Die mobile Version verlassen