Website-Icon Presse-Eifel

Dachstuhlbrand

DSC

53937 Schleiden (ots) – Am Morgen (05.08.2016, 10.46 Uhr)
bemerkten Zeugen einen Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses an der
Trierer Straße. Bewohner wurden nicht gefährdet da das Haus zurzeit
nicht bewohnt wird. Während den Löscharbeiten war die
Bundesstraße zwischen Schleiden und Oberhausen komplett gesperrt. Der
Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Sie ermittelt nun
hinsichtlich Der Brandursache.

Die mobile Version verlassen