Menü Zuhause

Dieb ertappt

Zuletzt aktualisiert am 25. Januar 2016 17:38 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Am frühen Sonntagmorgen (06.05 Uhr)
erkannte ein Eigentümer einer Garage an der Kölner Straße Licht in
seiner Garage. Er informierte umgehend die Polizei. Als diese
Eintraf, wollte man die gesagte Garagentür öffnen. Dies gelang nicht,
da der Dieb diese offenbar von innen mit einer Kette gesichert hatte.
Zuvor hatte er sein Diebesgut schon in ein vor anderen Garagen
abgestelltes Fahrzeug gebracht oder in Kartons vor der Garage
abgestellt. Er hatte dann durch ein auf der rückwärtigen Seite
installiertes Fenster die Garage verlassen. Auf der Rückseite der
Garagen schließt sich ein Verbrauchermarkt an. Auf dem Parkplatz
dieses Marktes konnte eine Person angetroffen werden. Bei dieser
Person handelte es sich offensichtlich um den Eigentümer des vor den
Garagen geparkten Pkw. Nachdem der polnische Staatsbürger seinen Pkw
mittels Schlüssel geöffnet hatte, erkannte der Geschädigte mehrere
gestohlene Artikel aus seiner Garage. Dabei handelte es sich um vier
Autoräder. Diese Gegenstände wurden an die Eigentümer ausgehändigt.
Da sich im Fahrzeug noch weitere nicht zu zuordnende Gegenstände
befanden, wurde der Pkw durch die Polizei sichergestellt. Nach
Vernehmung wurde der 26-Jährige entlassen.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel