Menü Zuhause

Diebe bei frischer Tat beobachtet

Zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2018 11:22 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen-Elsig (ots) – Am späten Montagabend (23.15 Uhr)
kontrollierte ein 57-Jähriger aus Elsig noch einmal seinen Garten. Er
war erst am vergangenen Wochenende Ziel von Dieben gewesen.
Unbekannte hatten Zinkrohre von einem Lagerplatz hinter seinem Haus
entwendet. Als er nun aus dem Dachfenster schaute, sah er einen
Kleinlaster über einen Feldweg an seinen Gartenzaun heranfahren. Dort
stoppte das Fahrzeug. Mehrere Personen stiegen aus, kletterten über
den Gartenzaun und bedienten sich am Metallschrott. Der Mann weckte
seinen Sohn, informierte die Polizei und schlich in seinen Garten.
Hier erkannte er, wie die Männer mehrmals hin- und her liefen und
Metall auf den Kleinlaster luden. Bei Eintreffen der Polizei
flüchteten die Tatverdächtigen im Schatten der Dunkelheit. Eine Suche
nach ihnen verlief ergebnislos. Der Kleinlaster wurde durch die
Polizei sichergestellt.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel