Website-Icon Presse-Eifel

Diebe vergriffen sich an schwerer Beute

polizei jpg

Kall (ots) – 1,35 Tonnen Zement entwendeten Unbekannte aus dem Baugebiet Kall III. Freitagmorgen (07:00 Uhr) bemerkte der Betreiber einer Baustelle im Gewerbegebiet Kall den Diebstahl von 54 Säcken Zement. Unbekannte hatten in der Nacht zuvor die umfriedete Baustelle betreten und die Säcke verladen.

Die mobile Version verlassen